Kategorie-Archiv: Vegetarisch

Tomatentarte mit Camembert

Tomatentarte_fertigTomate-Mozzarella kennt jeder und das in den verschiedensten Varianten, aber Tomate-Camembert kennt nicht jeder, aber ich hoffe, dass sich das mit diesem Rezept ändert. Ich war skeptisch, aber als ich die erste Gabel davon im Mund hatte, war ich mehr als begeistert. Und das Schöne an diesem Rezept ist, selbst das ist noch so variabel. Man kann es als Tarte machen, wie hier beschrieben, aber auch in Muffinformen als Fingerfood für eine Party, mit oder ohne Fleisch. Ach ich kann gar nicht aufhören, aber fangen wir erst mal mit dem “Grundrezept” an.

Weiterlesen

Spinatnudeln

SpinatnudelnPasta macht definitiv glücklich. Und ich bin so froh, dass man diese kleinen Teigröllchen so unterschiedlich verarbeiten kann, dass ich mir jeden Tag am liebsten ein neues Rezept überlegen könnte. Aber ich will es ja nicht übertreiben. Dieses Rezept ist absolut aus der Not entstanden. Aus irgendeinem Grund war unser Kühlschrank leer wie unsere Mägen und zum Einkaufen hatten wir keine Lust. Da musste was aus den folgenden Zutaten gezaubert werden und mein Mann und ich waren absolut begeistert, so dass dieses Gericht nun öfters auf den Tisch kommt.

Weiterlesen

Paprikakuchen

Paprikakuchen_StueckDie Paprika ist doch ein super Gemüse, reich an Vitamin C und super variabel einzusetzen. Roh, im Gulasch oder gefüllt. Aber dieser Paprikakuchen ist nach meinem Geschmack, eine der besten Varianten der Paprikaverarbeitung. Aber probiert es selber aus und urteilt, aber ich bin mir sicher, ihr werdet mir zustimmen.

Weiterlesen

Vegetarische Ravioli

Ravioli_vegetarischManche Gerichte erinnern mich irgendwie immer an die Kindheit und dazu gehören ganz klar Ravioli aus der Dose. Und mal ganz ehrlich ab und an so eine kleine Dose Ravioli zu öffnen und in Kindheitserinnerung zu schwelgen ist doch auch nicht verkehrt. Aber ich muss sagen, seit so einem gewissen Lebensmittelskandal haben sie es nicht mehr auf meine Einkaufsliste geschafft. Da ich zurzeit aber etwas mehr freie Zeit habe, dachte ich mir machst du Ravioli doch mal selber und dann auch direkt mal vegetarisch. Es muss ja nicht immer Fleisch sein…!

Weiterlesen

Brokkoli Curry

BrokkolicurryWenn es langsam kalt wird und die ersten Erkältungswellen rollen, versucht doch jeder seinem Körper so viel Vitamin C zu zufügen, wie es nur geht. Dafür muss man nicht in eine Zitrone beißen, man kann auch einfach Brokkoli verarbeiten. Denn im direkten Vergleich ist der Brokkoli der größere Vitamin C Lieferanten als die Zitrone. Auf 100 g kommt beim Brokkoli knapp 90 mg Vitamin C und bei der Zitrone gerade mal 53 mg. Wenn das nicht mal ein Argument ist mehr Brokkoli zu essen. Und wenn er dann auch noch als Curry verarbeitet ist, kann ich nicht widerstehen! Achtung Curry steht hier nicht für die Gewürzmischung, sondern einfach für das Gericht also für ein Durcheinander, ähnlich einem Eintopf!

Weiterlesen