Schlagwort-Archiv: Pilze

vegetarische Reispfanne

Reispfanne_fertigJa ich bin ein Fleischfresser und mein Mann auch, aber bei uns kommt trotzdem immer wieder etwas vegetarisches auf den Tisch. Und diese Reispfanne ist super lecker und kann hervorragend auch als Resteessen dienen. Dieses Gericht ist am Ende der Woche entstanden, als ich den Kühlschrank überprüft habe und nichts wegschmeißen wollte. Es ist doch immer unglaublich was man findet und dann auch noch schmeckt, wenn man es einfach zusammen in die Pfanne schmeißt!

 

Weiterlesen

Bandnudeln mit Hühnchen und Pilzen

Bandnudeln_fertigPasta ist doch immer wieder was Feines und mal ganz ehrlich. Pasta schmeckt immer, egal in welcher Variante, ob mit Tomatensoßen, Bolognese oder wie in diesem Fall mit Pilzen und Hühnchen. Das schöne an einem Pastagericht ist auch, dass es echt schnell geht, also hervorragend für unter der Woche. Wenn ich von der Arbeit komme, muss es schnell gehen, denn meistens ist der Hunger immer ganz schön groß und nicht seltener steht noch ein Termin in den Abendstunden an. Aber ich will nicht jammern, Pasta ist und bleibt lecker!

Weiterlesen

Risotto mit Gemüse

RisottoAlso wenn man zu einem Gericht sagt, dass muss so richtig schlotzig sein und es dabei auch noch nicht mal gut ausschaut. Dann koch man ein Risottor. Einfach und super lecker, aber der einzige Nachteil bei einem Risottto ist, man muss immer daneben stehen und rühren und rühren und rühren. Ist es ein mal angebrannt, gibt es kein zurück mehr und man muss alles neu machen. Wichtig ist dabei, dass alle Zutaten vor Kochstart fertig geschnibbelt sind und griffbereit stehen. Und als Tipp, entweder das Telefon ausstellen, dem Mann oder der Frau geben oder die AB-Ansage für die Zeit des Kochens ändern. Du wirst keine Zeit haben ans Telefon zugehen, falls es klingelt.

Weiterlesen

Reissalat

ReissalatDieser Salat wurde bei mir zum 1. Mal gemacht, als ich überlegt hatte, was ich an einem Sonntag schnell zu Essen machen könnte. Ich hab den Kühlschrank aufgemacht und festgestellt, das sieht nach einem perfekten Resteessen aus. Und mal ganz ehrlich, sind das nicht oftmals die besten Malzeiten, die sogenannten “Restereintöpfe”? Manchmal ist es nur doof, dass man später gar nicht mehr weiß, was man alles zusammengeschmissen hat. Und das hat jetzt und hier ein Ende.

Weiterlesen