Überraschungs-Cup Cakes

Mal ganz ehrlich gibt es nichts besseres, wenn man in einen Cup Cake UeberraschungsCupCakes_beißt und man wird von einer himmlischen Füllung überrascht? Und besonders schön sind dabei die Gesichter der Anderen anzuschauen, wenn sie von der Füllung überrascht werden. Meine Überraschungs-Cup Cakes werden zur Erdbeerzeit selbstverständlich mit der roten Frucht gefüllt.

Für den Teig brauchst Du:
250 g Mehl
2 1/2 TL Backpulver
1/2 TL Natron
1 Ei
100 g Zucker
2 1/2TL Vanillezucker
80 ml Pflanzenöl
200 g Naturjogurt
50 ml Sahne

Für die Füllung brauchst Du:
150 g Erdbeeren (es geht selbstverständlich auch jede andere Frucht)
100 g Frischkäse
1 1/2 TL Vanillezucker
2 EL Milch

Für das Topping brauchst Du:
200 ml Sahne
6 Erdbeeren

Und jetzt geht es los:
Wie bei jeden anderen Muffins wird der Backofen auf 180° vorgeheizt.
Das Mehl mit dem Backpulver und dem Natron mischen. In einer weiteren Schüssel das Ei verquirlen. Den Zucker, den Vanillezucker, das Öl, den Jogurt und die Sahne zum Ei geben und gut miteinander vermengen. Nun die Mehlmischung löffelweise zur Zucker-Ei-Mischung geben und gut verrühren.
Die Muffinförmchen einfetten und mit etwa der Hälfte des Teiges füllen. Den restlichen Teig zur Seite stellen.
Erdbeermuffins_rohJetzt wird der Muffin gefüllt. Dafür wird der Frischkäse mit dem Puderzucker und der Milch glatt gerührt und mit einem Teelöffel auf die Muffinförmchen verteilt. Auf die Frischkäsemasse kommen nun ein paar Erdbeeren, die vorher geputzt und klein geschnitten wurden. Wie klein die Erdbeeren geschnitten werden, hängt von der Erdbeergröße ab. Die Erbeeren sollten möglichst mittig platziert werden, damit später nichts von der Füllung zu sehen ist, sonst ist der ganz Überraschungseffekt weg. Und wenn doch am Geschmack ändert sich nichts!
Zum Schluss wird der restliche Teig auf die Förmchen verteilt und ca. 25 Minuten gebacken.
Sieht der Muffin schön gold gelb aus, ist er fertig und kann aus dem Backofen geholt werden. Bevor ihr die Muffins aber aus den Förmchen holt, solltet ihr ihnen ein bisschen Zeit zum abkühlen lassen. Holt ihr sie zu früh aus den Förmchen ist die Gefahr zu groß, dass sie brechen und ihr sie sofort essen müsstet.UeberraschungsCupCakes_fertig
Sind die Muffins komplett ausgekühlt, Sahne steif schlagen und mit einem Spritzbeutel oder der Spritzpistole auf die Muffins geben. Es sollte nur in der Mitte ein mehr oder weniger kleiner Klecks sein, sonst wird das ganze zu mächtig!
Zum Abschluss die Erdbeeren halbieren und als Verzierung oben drauf geben und fertig ist der Überraschungs-Cup Cake.

Guten Appetit und viel Spaß beim Nachbacken!

Hinterlasse eine Antwort